Tour 1:
Start in Mechenried am Stall. Wir fahren Richtung Rügheim. Auf den Höhenkopf zwischen Nassachtal und der Höhenzüge der Hassberge haben wir einen Panoramablick über den 2000 ha großen Universitätswald. Über Holzhausen und Uchenhofen fahren wir hinauf zum Rastplatz „Hassbergblick“ mit Fernsicht ins Maintal. Der Weg durch den Universitätswald " Kohlplatte" ins naturgeschützte Wässernachstal, der nur wenigen Einheimischen bekannt ist verläuft durch fast unberührte Fränkische Natur. Nun führt unser Weg Tal abwärts Richtung Wülflingen. In Wülflingen angekommen, geht es über den Höhenweg nach Obertheres (schöne Aussicht ins Maintal). Seine beiden Schlösser sind sehenwert. Ab Obertheres fahren wir über Landstraßen bis nach Wonfurt ins Maintal. Es besteht die Möglichkeit in einem fränkischen Schoppenhäusla einzukehren, bei zünftiger Brotzeit und Wein . Danach fahren wir durchs Maintal, mit Kneippkur an der roten Quelle, in die Kreisstadt Hassfurt. Durch das Seufzer- und Nassachtal kehren wir nach Mechenried zurück. Hier besteht nach Voranmeldung die Möglichkeit das Feuerwehrmuseum zu besichtigen.
Dauer dieser Tour ca. 6 bis 8 Std.

Tour 2:
Start in Mechenried am Stall. Von hier aus fahren wir nach Kleinmünster und auf einen Waldweg nach Kreuzthal. Hier biegen wir nach Rednershof ab, durchfahren das wunderschöne Wässernachtstal. Auf Wunsch können wir den Rednershofer Biergarten besuchen. Es gibt hervorragende Brotzeiten und hausgemachten Kuchen. Ab hier fahren wir hinauf in den Universitätswald „Stübei“, durchqueren ihn und kommen zurück nach Mechenried. Bei der Rückfahrt kann auf Wunsch noch eine Rast an einer Jagdhütte eingelegt werden, mit der Möglichkeit sich selbst zu verpflegen.
Dauer dieser Tour ca. 2 bis 3 Std.

Tour 3:
Start in Mechenried am Stall. Über Kleinmünster in den Heubachswald. Danach durch die Waldabteilung " Wustung " in den Universitätswald. Wir fahren ein Stück durchs Wässernachstal und über den Heuweg nach Sailershausen. Hier besteht auch Einkehrmöglichkeit in die "Sailershäuser Wanderstube" mit Sonnenterrase. Von hier fahren wir zum Rastplatz Haßbergblick mit Blick ins östliche Maintal. Weiter über Uchenhofen und Holzhausen wieder zurück nach Mechenried.
Dauer dieser Tour ca. 2 bis 3 Std.

Tour 4:
Start in Mechenried am Stall. Unser Weg führt uns nach Kleinsteinach, Humprechtshausen und durch den "Urlesgrund" nach Reichmannshausen. Von hier aus durch den Wald zum Ellertshäuser See. Wir umrunden den See und fahren zurück nach Reichmannshausen. Von dort geht unsere Fahrt nach Kreuzthal, anschließend durch den Wald nach Kleinmünster und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Einkehrmöglichkeit nur nach Voranmeldung.
Dauer dieser Tour ca. 3.5 bis 4.5 Std.

Tour 5:
Start in Mechenried am Stall. Bei dieser Tour fahren wir nach Holzhausen, Römershofen und erreichen die Regimontanus Stadt Königsberg. Auf Wunsch können wir an einer Stadtführung teilnehmen (sehr interessant). Anschließend fahren auf den Schlossberg (schöne Aussicht). Weiter geht es Richtung Schafhof und über Waldwege zum Seidenhäuser See. Hier gibt es einen schönen Picknick-Platz zum Rasten. Von hier führt unser Weg über Prappach und Königsberg nach Unfinden. Der Ort wurde 1998 beim Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ mit dem 1.Platz ausgezeichnet. Auf Wunsch können wir in der Gastwirtschaft „Zum Schwarzen Adler“ einkehren. Über Hellingen und Junkersdorf kehren wir nach Mechenried zurück.
Dauer dieser Tour ca. 6 bis 8 Std.

Tour 6:
Start in Mechenried am Stall. Durch das Nassachtal nach Junkersdorf und über die Steige hoch auf den Rennweg. Durch den Königsberger Wald weiter über "Die Rampe" nach Bühl und Köslau. In Pettstadt kehren wir im Gasthof „ Andersen“ mit Gartenwirtschaft ein. Diese Tour bewegt sich 90% durch Wald. Auf der gleichen Strecke kommen wir zurück zum Ausgangspunkt.
Dauer dieser Tour 8 bis 10 Std.

Tour 7:
Start in Mechenried am Stall. Unsere Fahrtstrecke führt durch die Waldabteilung " Heg“ nach Kerbfeld und Happertshausen. Am Rennweg entlang nach Nassach. Es besteht dort eine Einkehrmöglichkeit im "Alten Backhaus". Über Wettringen und Fuchsstadt kommen wir zum Ellertshäuser See. Nach einer Seerundfahrt fahren wir durch den Wald und erreichen Reichmannshausen. Über Kreuzthal und Kleinmünster kehren wir nach Mechenried zurück.
Dauer dieser Tour 7 bis 8 Std.

Tour 8:
Start in Mechenried am Stall. Wir fahren über Holzhausen durch das Nassachtal nach Römershofen. Von dort in Richtung Königsberg auf die Eselshöhe. Am untersten Haßbergtrauf entlang mit einen schönen Blick ins Maintal . Unser Ziel ist die große „Hohe Wann“ mit herrlichem Panoramablick und evtl. Einkehrmöglichkeit. Danach geht es weiter zur kleinen „Hohen Wann“. Von dort aus fahren wir Richtung Zeil mit Einkehrmöglichkeit im Zeiler Biergarten(Brauerei Göller). Den Main entlang kommen wir nach Hassfurt. Durch die Altstadt führt unser Weg durch das Seufzertal zurück nach Mechenried.
Dauer dieser Tour 6 bis 8 Std.

Ich biete auch noch Fahrten ganz nach Ihren individuellen Wünschen an. Gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause, wenn Sie in einen Umkreis von max. 50 km um Hassfurt wohnen. In diesem Falle müßte ich Ihnen eine Anfahrtspauschale von 36 Euro berechnen.
Für Reservierungen und Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Informationen und Reservierungen | Home